Eco n´ Home

Eco n' Home war ein von der EU gefördertes Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hatte, den Energiebedarf von Privathaushalten und damit den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) zu vermindern. Bei diesem Projekt arbeitete die KliBA mit Energieagenturen aus Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien und Portugal zusammen. Das Ziel war eine Reduktion des Energiebedarfs um ca. 10 - 20 Prozent und etwa einer Tonne CO2 pro teilnehmendem Haushalt. Schon Umstellungen des persönlichen Verhaltens und der Einsatz kleiner Maßnahmen können große Erfolge verbuchen!

Bild: Europaweite Energiesparkampagne - bei Eco 'n Home wirkte die KliBA bei einem EU-geförderten Projekt mit.

Bei einem Besuch des zuständigen Beraters wurde eine Bestandsaufnahme des Energieverbrauchs durchgeführt. Die Teilnehmer wurden gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, der sie nach ihrem Nutzerverhalten und allgemeinen demographischen Angaben fragte. Diese Informationen wurden vom Beratern analysiert, zusammengefasst und mit persönlichen Empfehlungen übergeben.

Nach etwa einem Jahr wurde erneut Kontakt aufgenommen, um zu sehen, was sich geändert hat und wo und wie viel die Teilnehmer einsparen konnten.Alle aufgenommenen Daten wurden von den Energieagenturen anonymisiert in einer Datenbank eingepflegt. Diese wurde dann allen Partnern, Akademikern, Regierungen und Organisationen zur Verfügung gestellt, die ein ähnliches Projekt vorhaben. So sollen Aussagen EU-vergleichbar werden und gleiche Standards der Datenaufnahme eingeführt werden.

Eco n' Home in Heidelberg

Das Projekt in Heidelberg wurde in Kooperation mit der Stadt Heidelberg und den Stadtwerken Heidelberg durchgeführt. Beide Projektpartner unterstützten das Projekt auch finanziell. 100 Haushalten wurden Energiechecks durch Vor-Ort-Begehungen ermöglicht.

Das Projekt wurde Ende Dezember 2008 erfolgreich abgeschlossen. Bei Fragen zu Energieeinsparungen helfen die KliBA-Energieberatern Verbrauchern jedoch weiterhin gern. Melden Sie sich für die nächste Beratung in Ihrem Rathaus an!