Pressemeldungen der KliBA 2013

Wie geht das mit dem Klimaschutz

(Heidelberg, 18.Dezember 2013) Jungjournalisten recherchierten bei der KliBA und durften ein Bahnstadtgebäude "durchchecken" Mehr >>

56979847_590.jpg

Strom messen und sparen ist jetzt eine Hausaufgabe

(Waibstadt, 29. November 2013) (kel) Gestern morgen um 10 Uhr brannten in der Realschule noch sämtliche Deckenleuchten in den Fluren und Treppenhäusern. Gut möglich, dass dies bald vorbei sein wird. Mehr >>

Unabhängige und flächendeckende Energieberatung kreisweit

(Heidelberg, 28.November 2013) Großes Lob aus allen Fraktionen und Gruppen im Ausschuss für Umwelt und Technik des Kreistags im Rhein-Neckar-Kreis erhielt kürzlich Dr. Klaus Keßler, Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Rhein-Neckar-Kreis (KliBA gGmbH) für seinen Tätigkeitsbericht. Mehr >>

„Energie vor Ort“ die erste Ausgabe der Zeitschrift für die Region Rhein-Neckar

(Heidelberg, 30.Oktober 2013) Das 67-Seiten starke Heft widmet sich den Themen „Bauen, Sanieren, Wohnen und Energie“ und wird mit „Best Practices“ aus der Region angereichert. Mehr >>

1. WEG-Forum Metropolregion Rhein-Neckar

(Heidelberg, 23.10.2013) Am 09.11.2013 findet in der Stadthalle Heidelberg das 1. WEG-Forum Metropolregion Rhein-Neckar statt. Namhafte Experten aus Politik und Praxis geben wichtige Hilfestellungen bei der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen speziell bei Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG).Franz Alt, preisgekrönter Journalist und Buchautor zum Thema Energiewende stellt dar, warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht. Mehr >>

Gutschein-Aktion für Vor-Ort-Energieberatung

(Heidelberg, 5. September 2013) Sie sind an einer Vor-Ort-Beratung interessiert? Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) stellt in einer einmaligen Sonderaktion 1000 Gutscheine in Höhe von je 250 Euro für Energieberatungen nach der Förderrichtlinie für Vor-Ort-Beratung bereit. Mehr >>

Ein Pass fürs Haus

(Heidelberg, 31. Juli 2013) Die Klimaschutz- und Energie­-Beratungsagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis überreicht den 3.000 Wärmepass an den Bürger der Stadt Eppelheim. Mehr >>

Energiesparen und Klimaschutz werden angegangen

(Meckesheim, 12.Juli 2013) Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung eines Konzeptes nannte vielversprechende Möglichkeiten - Weitere Gesprächsrunde geplant. Mehr >>

Beratung soll helfen, Fördermittel effektiv zu nutzen

(Ketsch, 20.April 2013) Fast zwei Jahre nachdem ein Energieberater-Team in Ketsch zum ersten Mal Hausbesitzern und Mietern eine kostenlose Erstberatung angeboten und über Sanierungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten informiert hat Mehr >>

Ohne Bürgermitarbeit keine Energiewende

(Schönbrunn, 21.März 2013) Einen großen Schritt nach vorn in punkto Klimaschutzkonzept will Schönbrunn schon in Kürze machen. Die Gemeinde lud deshalb am Dienstag zur Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept mit der Kliba ein. Mehr >>

Presseinfo 2/2013 : Schüler als Stromspardetektive decken den unnötigen Stromverbrauch auf

22 Klassen in vier Heidelberger Schulen beteiligten sich am Klimaschutzprojekt des Umweltministeriums Stand-by in Schulen. Ob ein AUS wirklich ein Aus ist konnten viele Schüler in den letzten Monaten gemeinsam mit den KliBA-Energieberatern prüfen. Mehr >>

Stromsparrechner und Lampennavigator

(Mannheim, 2. Februar 2013) Die Website der Klima- und Energieberatungsagentur erscheint in neuem Design und mit erweitertem Angebot. Viel Service rund ums Energiesparen. Mehr >>