Aktionstage „Wegen Sanierung geöffnet“

Jeder, der sein Haus in Sachen Energieverbrauch optimieren möchte oder eine energetische Sanierung plant, hat am 24. und 25. September 2022 die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren – Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer zeigen Ihnen die durchgeführten Maßnahmen und Energieberater beantworten Ihre Fragen.

Unter dem Motto „Energetische Sanierung zum Anfassen“ öffnen private Hauseigentümerinnen und Haueigentümer, die ihr Haus ganz oder teilweise energiesparend saniert haben, ihre Türen für die Öffentlichkeit. Ob Heizungsaustausch, neue Fenster, Dämmung, PV-Anlage, Energieberatung oder Förderung – bei kurzen Führungen stellen sie zusammen mit den beteiligten Fachleuten die Sanierungsmaßnahmen vor und geben ihre Erfahrungen weiter. Besucherinnen und Besucher können sich so aus erster Hand informieren, Fragen von Fachleuten beantworten lassen und wertvolle Praxistipps für eigene Vorhaben mitnehmen.

Ziel der KLiBA-Aktion ist, Bürgerinnen und Bürger zu ermutigen und dazu zu gewinnen, ihre Häuser zu sanieren. An den gelungenen Beispielen werden die Machbarkeit der energetischen Gebäudemodernisierung vor Ort gezeigt und Vorteile der Sanierung herausgestellt (hohe Energieeinsparung, mehr Komfort, Umweltschutz etc.). Interessenten können von Erfahrungen der Bauherren profitieren und den Kontakt zu den Fachleuten aufnehmen. Alle Termine und Orte finden Sie hier